Veranstaltungshinweis: Klimafreundliche Mobilität kommunizieren

Einladung zur zweiten Veranstaltung
MobilitätsIMPULSE
mit Verkehrsminister Winfried Hermann MdL
Dienstag, 26. November 2019
um 18 Uhr

Klimaschutz im Verkehrsbereich ist auf der politischen Agenda nach vorne gerückt. Auch in Baden-Württemberg sind
ambitionierte Klimaschutzmaßnahmen erforderlich. Dafür müssen einerseits Mittel bereitgestellt und andererseits Maßnahmen umgesetzt werden, denn der Verkehr ist noch weit von einer Trendwende entfernt. Die Emissionen steigen weiter.

Klimaschutz im Verkehr erfordert neue Verhaltensweisen

Für die Umsetzung klarer Rahmenbedingungen und veränderter Mobilitätsräume braucht die Politik die Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger. Doch wie kann man sinnvoll über Klimaschutzmaßnahmen im Verkehr kommunizieren? Sollten positive Veränderungen oder Schreckensszenarien eingesetzt werden? Wie werden Transformation und Chancen verständlich?

Mit der Vortragsreihe MobilitätsIMPULSE möchte das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg einen Beitrag zur öffentlichen Diskussion über den notwendigen Wandel in der Mobilität, der Gesellschaft und der Wirtschaft leisten und mit Ihnen in einem entspannten Rahmen ins Gespräch kommen.

Kommunikation als Bindeglied zwischen Ziel und Umsetzung

Lassen Sie sich durch Vorträge zur Kommunikation als Bindeglied zwischen effektiver Umsetzung und ambitionierten Zielvorstellungen klimaschützender Maßnahmen aus verschiedenen Perspektiven inspirieren. Und vernetzen Sie sich in informellen Gesprächen mit den verschiedensten Akteuren aus Verwaltung, Politik, Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft, Verbänden, Kirchen, Nichtregierungsorganisationen und anderen Bereichen.

Informationen zu Programm und Anmeldung zum Download (PDF)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können.